Luft in Balance

Inwiefern hat sich das Lüftungsverhalten zu ändern nach dem Einbau einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung?

Angenommen dass Ihre Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung richtig eingestellt und in einem guten Zustand ist, dann wird es garantiert einen Beitrag zur Energieeinsparung leisten. Das erfordert allerdings auch andere Lebensgewohnheiten, das Öffnen von Fenster und Türen um das Haus mal durchzulüften, ist an sich kein Problem, aber es stört die Balance im Ventilationssystem. Das Potenzial zur Energieeinsparung erhöht sich, wenn nur die Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung zur Belüftung genutzt wird.

Durch gleichzeitiges Duschen, Waschen und Kochen, während die Lüftungsanlage auf der niedrigsten Stufe steht, erhöht sich die Luftfeuchtigkeit. Feuchte Luft ist viel schwerer zu erwärmen als trockene Luft. Um zu vermeiden dass Ihre Zentralheizungsanlage unnötig schwer arbeiten muss, ist es notwendig dass Sie in der richtigen Weise Ihre Wohnung ventilieren, wenn eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung eingebaut ist. Erst dann trägt die Lüftungsanlage zur Energieeinsparung bei.

In unserem Onlineshop
finden Sie die entsprechenden Filter für Ihre Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.


Klanten service
Willkommen